WSJ - Württembergische Schachjugend

Württembergischer Discord-Server geht auf die 100 Leute zu!

Veröffentlicht: 22.03.2021 von Philipp Müller Kategorie: sonstige Informationen Drucken
Der Württembergische Server ist kaum ein Monat alt, da tummeln sich schon knapp 100 Leute auf dem Server, auch von außerhalb Württembergs. Seid auch dabei, wenn wir über Training, Programmieren, Lichess & Co. diskutieren. Einfach auf das Foto klicken.

210322 Discord

3. internationales U8-Turnier

Veröffentlicht: 17.03.2021 von Philipp Müller Kategorie: Sonstige Drucken
210317 3. internationales U8 Turnier

Württemberg beim wiederaufgelebten Jugendländervergleichskampf noch abgeschlagen

Veröffentlicht: 15.03.2021 von Philipp Müller Kategorie: Internet-Angebote Drucken
Beim Wiederaufrollen des Jugendvergleichskampf traten leider nur fünf Württemberger an. Württemberg erzielte 57 Punkte und wurde 16.
210314 JLV
Unser Spitzenspieler war einmal mehr Cookie2015 alias Tobias Peng vom Heilbronner SV, welcher mit seinem Kanal

neuer IT-Referent gefunden?!

Veröffentlicht: 15.03.2021 von Philipp Müller Kategorie: sonstige Informationen Drucken
Marco Prillwitz von der SpVgg Rommelshausen möchte sich auf dem nächsten Verbandstag als IT-Referent bewerben. Anbei ein pdf mit seiner Vorstellung.

Der Schachverband Württemberg auf Discord

Veröffentlicht: 12.03.2021 von Philipp Müller Kategorie: Internet-Angebote Drucken
Liebe Schachfreundinnen und Schachfreunde,

mit fortschreitender Pandemie und dem Einzug in die Digitalisierung, installierten Philipp Müller, Marco Prillwitz und Renke Fließ einen Discord Server. Discord ist ein Onlinedienst für Instant Messaging, Chat, Sprachkonferenzen und Videokonferenzen, der vor allem für Computerspieler geschaffen wurde. Mit dieser Plattform ist es möglich, Nachrichten auszutauschen und sich stärker untereinander zu vernetzen.

Inzwischen haben sich folgende Themen etabliert:
Programmierung: Zugriff auf Lichess API
Weiterbildung: A,B,C-Trainer, Schiedsrichter
Turniere: Lichess Mega Battle, Online-Bitz-Mannschaftsmeisterschaften
Ausschreibungen und Neuigkeiten
Und viel mehr…

Discord kann als Webanwendung oder mit proprietärer Client-Software auf allen gängigen Betriebssystemen genutzt werden.

Den Discord Server erreicht ihr hier (Der Einladungslink läuft in 7 Tagen ab).

210312 Discord

Einladung zum Verbandsjugendtag, Einladung zum Verbandsjugendtag am 02.05.2021 in der Stauseehalle in Schömberg, Schulweg 8, 72355 Schömberg Beginn: 14:00 Uhr

Veröffentlicht: 02.03.2021 von Philipp Müller Kategorie: sonstige Informationen Drucken
Die Württembergische schachjugend lädt zur Ordentlichen Jugendversammlung 2021 am 2. Mai in Schömberg, Schulweg 8, 72355 Schömberg Beginn: 14:00 Uhr ein.

Weiterlesen: Einladung zum Verbandsjugendtag, Einladung zum Verbandsjugendtag am 02.05.2021 in der Stauseehalle...

Gestatten: FM Marius Deuer

Veröffentlicht: 25.02.2021 von Philipp Müller Kategorie: Leistungssport Drucken
Beim Weihnachtsturnier in Polen landete Marius Deuer seinen ersten Sieg gegen einen Großmeister, wir berichteten. Dabei knackte er auch virtuell die 2300 ELO, wodurch er neuerdings bei der FIDE als Fidemeister geführt wird - wir gratulieren recht herzlich!
210225 Marius Deuer
(Foto, DJEM 2020, Willingen)

Marius Deuer besiegt Ende 2020 seinen ersten Großmeister in einer Turnierpartie. Hier geht es zur ausführlichen Analyse!

Kandidatur von Carsten Karthaus

Veröffentlicht: 23.02.2021 von Philipp Müller Kategorie: sonstige Informationen Drucken
Liebe Schachfreundinnen und Schachfreunde,
für den Schachverband Württemberg (SVW) werde ich, Carsten Karthaus, beim nächsten Verbandstag als Präsident kandidieren. Dies habe ich bereits dem erweiterten Präsidium am 06.02. mitgeteilt. Meine Motivation, meine Ziele und Inhalte und meine Person möchte ich euch hier kurz vorstellen.
210223 Carsten Karthaus

Weiterlesen: Kandidatur von Carsten Karthaus

Saison 2020/2021 abgesagt - natürlich auch bei der WSJ!

Veröffentlicht: 21.02.2021 von Philipp Müller Kategorie: Daueraushang Drucken

Der SVW hatte die Saison 2020/2021 bereits für beendet erklärt, wir natürlich auch. Sobald wieder gespielt werden kann, geben wir euch Bescheid. Die WJEM 2021 kann nicht über Ostern in Argenbühl stattfinden. Wir sind dran an einem Ausweichtermin im Pfingsten, aber coronabedingt (Inzidenzentwicklung im Zuge der Virusmutationen, Organisation der Räumlichkeiten, Kooperation, ...) ist natürlich auch das nicht sicher. Ihr bleibt bei uns auf dem Laufenden.

Ausspielübungen Talentstützpunkte Stuttgart, Unterland, Neckar-Fils und Sachsenheim am 27. Februar

Veröffentlicht: 21.02.2021 von Philipp Müller Kategorie: Leistungssport Drucken
Am 27. Februar findet die nächste Endspiel-Ausspielübung statt.
Alle Kinder sind dazu aufgefordert, sich 10 Endspielübungen im Vorfeld anzuschauen, welche sie dann am Samstag gegen andere Kids oder gegen ihren persönlichen Tutoren ausspielen werden.
Die Aufgaben werden bei allen hinten raus schwieriger! Daher schaut euch die Übungen gut an und unterschätzt sie nicht. Jetzt aber ganz viel Spaß und bis Samstag. :)

Baden-Württemberg 66,5:61,5 Bayern

Veröffentlicht: 20.02.2021 von Philipp Müller Kategorie: Internet-Angebote Drucken
Baden-Württemberg schlägt Bayern mit 66,5:61,5. Herausragender Spieler war David Färber mit einer Punkteausbeute von 13,5 aus 16 Partien, also 84,375%!
210220 Simon Degenhard
Simon Degenhard mit 12 Punkten (75%) war insgesamt zweitbester Spieler des Events.
210220 Ruben Gideon Köllner
Auch der drittbeste Spieler stammt aus unseren Reihen: Ruben Gideon Köllner mit 11,5 Punkten (71,875%).

Übrigens: Die besten Spieler stachen weniger durch herausragende Opferkombinationen hervor als vielmehr durch sehr gute Endspieltechnik. Demgegenüber gab es manche Spieler auf beiden Seiten, die großen Vorteil hatten, aber reihenweise Probleme mit der Verwertung hatten. Dinge, die man durch gezieltes Training abstellen kann.

Weiterlesen: Baden-Württemberg 66,5:61,5 Bayern

Unbedingt vorbeischauen: Bayern vs. Baden-Württemberg, da geht's ab!

Veröffentlicht: 20.02.2021 von Philipp Müller Kategorie: Internet-Angebote Drucken
Nach 6 von 8 gespielten Schnellschachrunden führt Bayern mit 25:23. Topscorer auf beiden Seiten sind David Färber (Baden) und Benedikt Huber (Bayern) mit jeweils 5 Punkten. Einen positiven Score haben bei Bayern außerdem Uli Weller (4,5), Tobias Kolb (4) sowie Leonardo Costa (4) und bei Württemberg Simon Degenhard (4,5), Ruben Gideon Köllner (4) sowie Marius Deuer (3,5).
Heute Nachmittag um 15:45 und 16:45 Uhr stehen die letzten beiden Schnellschachrunden an, ehe es heute Abend ab 19:30 Uhr im 15-Minuten-Rhythmus zum Blitzfinale kommt. Das Turnier endet gegen 21:30 Uhr.
Das Turnier übertragen Max Hess, Cedric Oberhofer sowie Philipp Müller auf dem Kanal Schachdeutschland TV.
210220 Benedikt Huber210220 David Färber
Die zwei Topscorer bis dato Benedikt Huber (links) und David Färber.

Heute und morgen duellieren sich acht Bayern und acht Baden-Württemberger!

Veröffentlicht: 19.02.2021 von Philipp Müller Kategorie: Internet-Angebote Drucken
Heute um 19 Uhr heißt es wieder einschalten und bei unserem Server HungryChessLions vorbeischauen. Die Bayern Tobias Kolb (2285 ELO, U17, geteilter Ersetzer bei der U16 2020, 4. bei der Bayerischen Einzelmeisterschaft 2020), Jana Schneider (2272 ELO, U19, Deutsche Meisterin U18w 2020), Benedikt Huber (2271 ELO), Lars Goldbeck (2235 ELO, U20), Leonardo Costa (2165 ELO, U13, Konkurrent zu Marius Deuer), Uli Weller (2144 ELO, Schachfreund aus meiner Augsburger Zeit), Jana Bardorz (1939 ELO, beide Janas wurden/werden trainiert von GM Michael Prusikin), Markus Albert (1926 ELO, amtierender Deutscher Meister der U14) treffen auf unsere Baden-Württemberger Ruben Gideon Köllner (2412 ELO, amtierender Deutscher Meister der U16), David Färber (2319 ELO, U19), Simon Degenhard (2255 ELO, U20), Danny Yi (2253 ELO, U17), Marius Deuer (2231 ELO, U13, Dritter bei der U16 2020), Jens Hoffmann (2123 ELO, U20), Noah Geltz (2087 ELO, U17), Jacqueline Kobald (2015 ELO, U19w, Vizemeisterin in der U18w 2020).
210220 Jugendvergleich

Württemberg unterliegt Bayern erst auf der Zielgeraden

Veröffentlicht: 13.02.2021 von Philipp Müller Kategorie: Internet-Angebote Drucken
Mit 60:68 verlor Württemberg gegen Bayern nur knapp. In der drittletzten Blitzrunde verloren die tapferen Württemberger mit 1,5:6,5, wodurch uns die Bayern ein- und überholten und davon zogen.
210213 Endstand Topscorer

Weiterlesen: Württemberg unterliegt Bayern erst auf der Zielgeraden